Logo EDV Breit 400x156

 

 

Reuterstraße 2
14624 Dallgow-Döberitz

Tel. 03322.239871
Fax. 03322.2121099

mail@bartel-edv-service.de

 

Öffnungszeiten

Jetzt ist leider geschlossen ...
Bitte nur im Notfall anrufen!

Montag
24.02.2020
08:00 - 16:00
Dienstag
25.02.2020
08:00 - 16:00
Mittwoch
26.02.2020
08:00 - 16:00
Donnerstag
27.02.2020
08:00 - 16:00
Freitag
28.02.2020
08:00 - 16:00
Samstag
29.02.2020
geschlossen
Sonntag
01.03.2020
geschlossen

Termin gefällig ?

wünschen Sie einen Termin ?
hier geht es zur Terminvereinbarung ...

TERMIN VEREINBAREN

 

Über mich ...

Über mich ...

1989 begann ich, Ronald Bartel, mein Studium als Dipl.-Informatiker an der Technischen Fachhochschule Berlin.

Neben dem Studium begann die Selbstständigkeit. Große Erfahrungen konnte ich dann in Form eines Praktikums und anschließend als externer Berater bei Copeland (US-Hersteller für Kompressoren von Klimaanlagen) erfahren. Hier wurde in dieser Zeit das lokale EDV-Netz damals unter WindowsNT in Zusammenarbeit mit der AS400 und Apple Mac aufgebaut, welches bis heute in über 7 Standorten Europas ausgeweitet wurde. Hier beginnt auch die Partnerschaft mit Microsoft.

1998 wurde die BARTEL Schweissanlagen GmbH um den Geschäftsbereich des Handels mit Hard- und Software erweitert. Aus organisatorischen Gründen wurde der Bereich dann wie folgt aufgeteilt:
- Handel mit EDV-Geräten (Computer, Netzwerktechnik, Unterhaltungstechnik, Telekommunikation) übernimmt die BARTEL Schweissanlagen GmbH, Abteilung EDV-Service
- Beratung, Installation und Wartung von PC-Netzen und Software ist der Bereich des Bartel-EDV-Service, Inhaber Ronald A. Bartel

2001 wurde ein neues ERP-(Warenwirtschafts-)System AlphaplanSQL für die BARTEL Schweissanlagen GmbH angeschafft. Der BARTEL-EDV-Service erhält den Händler-Status für Berlin/Brandenburg. Weitere Hersteller-Händler-Partnerschaften entstehen.

2003 beginnen die ersten Hardware-Partnerschaften mit KristalTech-LYNX und HP Computer.

2004 startet die Partnerschaft mit Tobit Software, da die Softwarelösung DAVID das Faxsystem ist, mit dem man direkt aus der Warenwirtschaft ALPHAPLAN Telefaxe versenden kann ohne die Faxnummer manuell eingeben zu können.

2009 kommt das Programmpaket ELO-Office ins Sortiment. Ein Dokumenten-Archiv-System mit vielen Verknüpfungen zu anderen Softwarepaketen, wie Alphaplan, Tobit, etc. Mit Hilfe von Skript-Programmierung ist es möglich, viele Arbeitsschritte zu automatisieren.

2010 erweitere ich mein Leistungsangebot um die Videoüberwachung. Hier biete ich Kameras von AXIS, MOBOTIX, ABUS, Panasonic in Kombination mit der Software von Lavasoft Go1984. Planung, Beschaffung, Montage, Wartung – Alles aus einer Hand.

2011 startet die Partnerschaft mit GFI. Der GFI-Faxmaker ist eine zweite Telefaxlösung, mit der man direkt aus der Warenwirtschaft ALPHAPLAN Telefaxe versenden kann.

2012 wird die Qualifikationen erweitert. Hinzu kommen die Partner ADOBE Certified Reseller und CITRIX Reseller.

2014 wird das Geschäftsfeld um den Themenbereich Videoüberwachung erweitert. Partnerschaften mit AXIS, Go1984 und ABUS werden geschlossen.

2016 kommt ein weiteres Themengebiet dazu: Die IP-Telefonie als Virtuelle Telefonanlagen mit einer Partnerschaft mit Sipgate.

2017 erlange ich die allgemeine Aufstiegserlaubnis für Drohnen und kann nun Luftfotographie anbieten

2017 die Trennung mit der Bartel Schweissanlagen, um mich voll, auf das nun sehr umfangreiche EDV-Gebiet, zu konzentrieren.

2017 neue Partnerschaften mit Lenovo, Synology, Grandstream, Yaelink, Snom und Gigaset erweitern die Möglichkeiten.