Logo EDV Breit 400x156

 

 

Reuterstraße 2
14624 Dallgow-Döberitz

Tel. 03322.239871
Fax. 03322.2121099

mail@bartel-edv-service.de

 

Öffnungszeiten

Sie können uns erreichen ...
Es ist geöffnet!

Montag
24.02.2020
08:00 - 16:00
Dienstag
25.02.2020
08:00 - 16:00
Mittwoch
26.02.2020
08:00 - 16:00
Donnerstag
27.02.2020
08:00 - 16:00
Freitag
28.02.2020
08:00 - 16:00
Samstag
29.02.2020
geschlossen
Sonntag
01.03.2020
geschlossen

Termin gefällig ?

wünschen Sie einen Termin ?
hier geht es zur Terminvereinbarung ...

TERMIN VEREINBAREN

 

wAppLoxx - Das ABUS Schließsystem

Seit der Entwicklung des legendären „Iron Rock“ steht ABUS für Sicherheit, Stabilität und Qualität. Produktmerkmale, die bis heute die Philosophie des Unternehmens widerspiegeln und damit auch Wegbereiter der digitalen Schließtechnik von ABUS wurden. 
Mit dem wAppLoxx Pro System schreiben wir die Erfolgsgeschichte von wAppLoxx weiter und bieten von allem mehr: mehr Türen, mehr Benutzer, mehr Produktvielfalt an der Tür und damit mehr Einsatzmöglichkeiten für wAppLoxx Pro über das Privatsegment hinaus. 

DIGITALE SCHLIESSTECHNIK VON ABUS

Mit seiner konsequenten Orientierung an den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Gewerbeobjekte bietet der wAppLoxx Pro komfortable Lösungen und vereint dabei Sicherheit, Mechanik und Digitalität. 
Neben bewährten und etablierten Funktionen, wie der Kontrolle über sicherheitsrelevante und zeitlich gesteuerte Zutrittsabläufe in Unternehmen, bietet der neue wAppLoxx Pro jetzt noch mehr Flexibilität und Erweiterungsmöglichkeiten – dank der neuen Kaskadierung sogar gebäudeübergreifend. 
Dabei erweitern neue Produkte wie der wAppLoxx Pro Zylinder, Repeater, das Padlock und der Wandleser das System entscheidend in seinem Funktionsumfang und ermöglichen so eine noch effizientere Gestaltung und Anwendung digitaler Schließtechnik.
Komplexe Anforderungen Ihrer Kunden lösen Sie dabei geschickt über das intuitive Webinterface. Alle Vorgänge können dabei von Ihren Kunden jederzeit kontrolliert, verändert und zusätzlich durch die Vernetzung mit Alarmtechnik und Videoüberwachung überwacht werden – über die neue wAppLoxx Pro App oder Weboberfläche. Als ABUS Partner bieten Sie Ihren Kunden so alles aus einer Hand.

 

 

 

 

 

ONLINE

Neben der integrierten Systemsoftware stehen dem Nutzer auch kostenfreie Apps für Android und iOS zur Verfügung. Das Webinterface ermöglicht via Webserver weltweiten Zugriff mit PC, Handy oder Tablet. Dadurch können Sie mittels Fernwartung bei technischen Fragen schnelle Hilfestellung für Ihre Kunden bieten.

MODULARITÄT

Höchste Investitionssicherheit ergibt sich durch den modularen Aufbau des neuen wAppLoxx Pro Zylinders – dank flexibler Längenanpassung. Zusätzlich lässt sich das Zutrittssystem jederzeit um weitere Komponenten aus dem Portfolio erweitern: Sie wählen individuell nach Bedarf Ihre Sicherheitsstufen, Bauformen sowie Farb- und Designvarianten. 

PROGRAMMIERUNG

Über das wAppLoxx Pro Webinterface definieren Sie intuitiv alle relevanten Systemdaten: Schließrechte, Zeitpläne und Benutzergruppen. Eine Software-Installation ist somit nicht mehr notwendig. 

500 BENUTZER

Ein deutlich erweitertes Benutzermanagement ermöglicht die Verwaltung von bis zu 500 Benutzer, die in 20 Benutzer- und 32 Türgruppen eingeteilt werden können – alles in einer übersichtlichen Schließplanmatrix dargestellt. Die Zutrittsberechtigung erfolgt über gültige Schließmedien oder Bedienung per App.

64 TÜREN

Mehr Gestaltungsfreiheit gewährt die Ausstattungsmöglichkeit von bis zu 64 Türkomponenten rund um wAppLoxx Pro. Mit dem neuen onlinefähigen Wandleser lassen sich auch Ansteuerungen von E-Türöffnern, Motorschlössern sowie Tor- und Schrankenanlagen realisieren. Das neue wAppLoxx Pro Padlock – eine Kombination aus Hangschloss und elektronischem Zylinder – erweitert ebenfalls die Einsatzgebiete.

MIFARE

wAppLoxx Pro Schließmedien bieten durch eine zusätzlich verwendete Verschlüsselung höchsten Schutz. Neutrale Mifare Classic oder Desfire EV1/EV2 Schließmedien können die Integration in weitere Fremdsysteme, wie eine Zeiterfassung ermöglichen.

SYSTEM KASKADIERUNG

Bei gebäudeübergreifenden Anforderungen oder weitläufigeren Objekten ist oftmals der Einsatz einer zweiten wAppLoxx Pro Control erforderlich. Die neue Kaskadierungsfunktion ermöglicht die Verbindung zweier Control-Einheiten über das Netzwerk. Mehrere Systeme können somit über eine gemeinsame Weboberfläche verwaltet werden.

SCHLIESSPLÄNE

Die intuitive Weboberfläche von wAppLoxx Pro ermöglicht nicht nur bei der Erstprogrammierung eine schnelle und effiziente Vergabe von Schließrechten. Benutzer und Türen werden objektorientiert und logisch gruppiert und in der neuen Schließplanmatrix übersichtlich in Tür- und Benutzergruppen dargestellt.

ECHTZEIT VERWALTUNG

Durch die Funkvernetzung aller Türkomponenten werden systemrelevante Programmierungen auf das gesamte wAppLoxx Pro System sofort wirksam übermittelt. Ein System-Zugriff von unterwegs ist jederzeit online und sicher über PC, Smartphone oder Tablet möglich.